Fregatten F124 Obsolenzbeseitigung
#1
https://www.dmkn.de/wp-content/uploads/2...r-F124.pdf

Wesentliches Ziel des Projekts „Obsoleszenzbeseitigung des Weitbereichssensors und Fähigkeitserweiterung F 124 in der Luftverteidigung“ ist es, durch Beseitigung der Obsoleszenzen des SMART-Ldie Luftraumüberwachungsfähigkeit der drei Schiffe zu erhalten. Zusätzlich soll die Fregatte befähigt werden, einen der deutschen Führungsrolle im Cluster Air and Missile Defense angemessenen Beitrag zur NATO Ballistic Missile Defence (BMD) in den Bereichen Frühwarnung und Zielvorweinweisung zu leisten
Zitieren
#2
(08.01.2020, 17:41)Mike112 schrieb: https://www.dmkn.de/wp-content/uploads/2...r-F124.pdf

Wesentliches Ziel des Projekts „Obsoleszenzbeseitigung des Weitbereichssensors und Fähigkeitserweiterung F 124 in der Luftverteidigung“ ist es, durch Beseitigung der Obsoleszenzen des SMART-Ldie Luftraumüberwachungsfähigkeit der drei Schiffe zu erhalten. Zusätzlich soll die Fregatte befähigt werden, einen der deutschen Führungsrolle im Cluster Air and Missile Defense angemessenen Beitrag zur NATO Ballistic Missile Defence (BMD) in den Bereichen Frühwarnung und Zielvorweinweisung zu leisten

Auch hier kommt ein Lesson learned zum Einsatz. Man baut eine 4. Anlage mit der man die Fähigkeit nachweisen will, bevor man ein Schiff umbaut. Und dann noch der Standort in Parow, da kann man einiges der Ostsee gleich mit beobachten.
Zitieren


Gehe zu: