MCMV Japan
#1
https://www.navyrecognition.com/index.ph...-navy.html

Die Japan Maritime Self-Defense Force (JMSDF) hat drei Minenräumschiffe der Awaji- Klasse bei Japan Marine United (JMU) bestellt, um ihre Minenräumkapazitäten für die Sicherheit der maritimen Infrastruktur zu stärken. Das erste Schiff wurde im Oktober 2015 gestartet und im März 2017 an das japanische Verteidigungsministerium übergeben. Die Abschusszeremonie für das zweite Minensuchboot, die Hirado (305), fand im Februar 2017 statt, und die Seeversuche wurden im September 2017 durchgeführt. Sie wurde im März 2018 an das JMSDF geliefert.

Die Awaji- Klasse kann von den Minenräumtruppen der Japan Maritime Self-Defense Force (JMSDF) eingesetzt werden, um eine große Anzahl von Minen in japanischen Hoheitsgewässern und Häfen zu räumen, um Marine- und Passagierschiffe zu schützen, die Truppen, Passagiere und Vorräte transportieren.

Das Schiff der Awaji- Klasse hat eine Länge von 67 Metern, eine Breite von 11 Metern und einen Tiefgang von 5,2 Metern. Die Höchstgeschwindigkeit des Awaji, der von zwei Dieselmotoren angetrieben wird, beträgt nach Angaben von Vertretern der Japan Maritime United Corporation 14 Knoten.

Das Schiff der Awaji-Klasse ist mit einer ferngesteuerten Waffenstation ausgestattet, die mit einer 20 mm-Kanone des Kalibers JM61R-MS bewaffnet ist, die sich auf dem Bugdeck befindet, um eine Flugabwehr zu gewährleisten.

Das Minenräumschiff der Awaji-Klasse trägt am Heck ein Sonarsystem mit variabler Tiefe (VDS), um Minen, U-Boote, Überwasserschiffe und andere Unterwasserobjekte zu erkennen, zu lokalisieren und zu klassifizieren, die sich in verschiedenen Tiefen sowohl im Flach- als auch im Tiefwasser befinden. Das VDS kann mit einer Windentrommel ein- und ausgefahren werden.

Das Schiff transportiert auch unbemannte Unterwasserfahrzeuge (UUVs) zur Lokalisierung und Räumung von Tiefminen sowie Unterwasserinspektionsausrüstung für die Inspektion von untergetauchten Objekten.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Zitieren


Gehe zu: