Russland verstehen?
#1
Hallo,
ich interessiere mich zuletzt vermehrt für Sicherheitspolitik, weswegen ich mich auch gerade hier im Forum angemeldet habe.

Insbesondere die Spannungen mit Russland interessieren mich sehr, momentan versuche ich mich zur russischen Geschichte zu bilden, um Russland besser zu verstehen, ein Land über das ich, wie ich feststellen musste, weit weniger weiß, als ich dachte.
Zum einen habe ich nun die Frage, ob es hier Empfehlungen gibt, bezüglich Literatur oder Filmen, die eine gute Einschätzung der Lage bieten oder einen guten historischen Überblick.

Zum anderen würde mich interessieren ob hier russisch sprechende Personen anwesend sind. Ich spiele momentan mit dem Gedanken Russisch zu lernen. Wie habt ihr selbst russisch gelernt? Habt ihr Empfehlungen, vielleicht auch für Kurse oder andere Lernangebote?

Danke und freundliche Grüße!
Zitieren
#2
Hallo Kaeskopp,
ja, da hast du Recht, das ist ein riesiges Thema. Mich interessiert das auch, gerade hat mir ein Bekannter dazu das Buch "Das sowjetische Jahrhundert" von Karl Schlögel empfohlen. Das gibt es jetzt bei der Bundeszentrale für politische Bildung: http://www.bpb.de/shop/buecher/schriften...ahrhundert
Es ist wohl kein rein historischer Abriss, sondern explizit auch darum bemüht ein Gesellschaftsbild zu zeichnen.

Was die russische Sprache angeht, vielleicht gibt es Volkshochschulkurse? Ansonsten gibt es ja auch diverse Sprachlernapps, damit habe ich aber keine Erfahrung. Ebenso gibt es Angebote Russisch im Fernstudium zu lernen: https://www.sgd.de/kursseite/russisch.html
Gerade weil man auch noch eine Schrift dazu lernen muss, stelle ich es mir schwer vor, das autodidaktisch zu erlernen, eine gewisse Anleitung ist sicher hilfreich.

Ich hoffe das hilft dir weiter!
Zitieren


Gehe zu: