Bumerang - Russischer Radpanzer
#1
Bisher noch ein wenig untergegangen im Vergleich zur Armata-Plattform, aber hier mal einige
Bilder mit hoher Auflösung:

http://3.bp.blogspot.com/-BPEl-qP7E5c/V ... cow-68.jpg

http://3.bp.blogspot.com/-7oCw0N3L1cw/V ... cow-70.jpg

http://1.bp.blogspot.com/-JL4fA3l-Aog/V ... cow-71.jpg
Zitieren
#2
Und hier mal mit Turm mit 30mm MK:

http://abload.de/img/img_0530-1afp5e.jpg

http://abload.de/img/tehnika_parad_150504_r4ps8.jpg

http://abload.de/img/0_9c49f_2dff0ef2_x4l3mpl2.jpg

http://abload.de/img/148780_600dprez.jpg
Zitieren
#3
Bumerang mit 30mm MK

http://3.bp.blogspot.com/-hvYYLLr7blc/V ... sal_22.jpg
Zitieren
#4
Und hier mal eine Zusammenfassung der bekannten Daten:

http://www.military-today.com/apc/bumerang.jpg

http://www.military-today.com/apc/bumerang.htm

3 Mann Besatzung, 9 Mann Absitzstärke, unbemannter Turm mit 30mm MK, 7,62mm MG und Kornet PALR, gleicher Motor und gleicher Turm wie beim Kurganets 25, und auch ansonsten sind viele Bauteile gleich was die Logistik und Unterhaltung erleichtert und die Kosten senkt.

Schwimmfähig (10 km/h im Wasser), Reichweite 800 km, Diesel, 15 bis 20 Tonnen Gewicht, Höchstgeschwindigkeit 100 km/h, Rundumpanzerung gegen 14,5mm Panzerbrechend abwärts (erstaunlich für das Gewicht)

Es sind diverse Versionen dieses Fahrzeuges geplant, als Spähpanzer, Mörserträger, ABC Schutzpanzer, Führungsfahrzeug, Flugabwehr, Panzerjäger usw, für die Späh-Version sollen neue elaborierte Aufklärungssysteme entwickelt worden sein, welche auch im normalen Schützenpanzer teilweise Verwendung finden sollen.
Zitieren
#5
Ein paar sehr gute Bilder von der aktuellen Parade:

https://77rus.smugmug.com/Military/Apri ... 416-61.jpg

https://77rus.smugmug.com/Military/Apri ... 416-63.jpg

https://77rus.smugmug.com/Military/Apri ... 416-64.jpg

https://77rus.smugmug.com/Military/Apri ... 416-65.jpg

https://77rus.smugmug.com/Military/Apri ... 416-62.jpg
Zitieren


Gehe zu: