Saudi Arabien
#1
Obwohl wir immer wieder die Rolle ansprechen, die Saudis in Bezug auf islamistischen Fundamentalismus und Unterstützung von Salafisten einnehmen, gibt es wohl keinen eigenen Strang zu dem Land.
Dabei sind "Blicke nach Saudi Arabien" durchaus erhellend für die Gedankenwelt, in der Islamisten leben - und die von Saudis und dort ausgebildeten Predigern exportiert wird.

Dazu erst einmal ein Link auf das Länderdossier
http://www.globaldefence.net/kulturen-i ... abien.html

Ergänzend ein Artikel, der eine Öffnung des Landes zeigt - und zugleich ein erschreckendes Bild darauf wirft, was noch heute dort "normal" ist, wenn solche Entwicklungen schon als positiv dargestellt werden:
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/m ... 60994.html
Zitat: Saudi-Arabiens erste Chefredakteurin
Diese Frau will alles ändern

Somayya Jabarti ist die erste Chefredakteurin Saudi-Arabiens. Seit März leitet sie die Tageszeitung „Saudi Gazette“ - und muss vor jeder Reise ihren Mann um Erlaubnis fragen. Ihre Ziele bestimmt sie selbst.
19.09.2014, ....
#2
http://www.hrw.org/news/2014/08/21/saud ... executions

Zitat:(Beirut) – Saudi Arabia has executed at least 19 people since August 4, 2014. Local news reports indicate that eight of those executed were convicted of nonviolent offenses, seven for drug smuggling and one for sorcery.

Anbei: auf AJ war vor kurzem zu hören, dass die IS mehrere der Zauberei Angeklagte frei gesprochen hat mit der Begründung dass die vorgebrachte Anklage unislamischer Aberglaube sei, stattdessen wurden die Ankläger bestraft. In Saudi-Arabien aber werden auch hier und heute noch Zauberer deren Geständnisse durch Folter erzwungen werden öffentlich hingerichtet. Aber Saudi-Arabien ist unser guter Freund und treuer Verbündeteter, nicht wahr ?! Deshalb liefern wie den Saudis auch Waffen, weil die sind ja die Guten....

Die haben ja mit dem IS rein gar nichts zu tun und nichts gemeinsam.
#3
Quintus Fabius schrieb:...
Anbei: auf AJ war vor kurzem zu hören, dass die IS mehrere der Zauberei Angeklagte frei gesprochen hat mit der Begründung dass die vorgebrachte Anklage unislamischer Aberglaube sei, stattdessen wurden die Ankläger bestraft. In Saudi-Arabien aber werden auch hier und heute noch Zauberer deren Geständnisse durch Folter erzwungen werden öffentlich hingerichtet. ...

Vielleicht ist die IS die Erneuerung des Islam, auf die alle gewartet haben ... wenn auch nicht ganz in dieser Form.
#4
Zitat:Saudi-Arabien
Protestführer in Riad zum Tode verurteilt

Ein saudisches Gericht will den schiitischen Geistlichen Nimr al-Nimr exekutieren lassen. Jetzt könnte es neue Proteste in Saudi-Arabien und Bahrain geben.

15. Oktober 2014 19:10 Uhr

In Saudi-Arabien hat ein Gericht den führenden schiitischen Geistlichen Scheich Nimr al-Nimr zum Tode verurteilt. Das teilte dessen Bruder über Twitter mit. Die Staatsanwaltschaft in der Hauptstadt Riad forderte zudem, Al-Nimr nach seiner Enthauptung öffentlich zu kreuzigen.

Die Behörden warfen Al-Nimr vor, den König missachtet, auf Sicherheitskräfte geschossen, die nationale Einheit untergraben und sich in die Angelegenheiten eines verbündeten Staates eingemischt zu haben. Der Verurteilte hatte die politischen Vorwürfe gegen ihn nie abgestritten, sehr wohl aber, dass er jemals eine Waffe getragen oder zur Gewalt aufgerufen habe.
...
http://www.zeit.de/politik/ausland/2014 ... n-proteste
#5
Kleiner moderativer Einwand:

Da ich gerade sehe, dass wir über Saudi-Arabien schon einen umfangreichen Thread haben - übrigens zwar einen sehr alten, aber dennoch einen, der hier auf der ersten Seite steht und regelmäßig thematisch bedient wird/wurde - möchte ich doch explizit darum bitten, die Ausführungen über Saudi-Arabien eben dort (viewtopic.php?f=42&t=2060) weiter fortzuführen. Ansonsten haben wir alsbald eine ziemliche Themenzersplitterung. Der Thread wurde folglich meinerseits geschlossen.

@Erich

Ich verstehe es nicht so ganz, wieso du diesen Thread hier eröffnet hast, da du im oben meinerseits angeführten alten Saudi-Arabien-Thread am Tage zuvor sogar gepostet hattest. Muss ja nicht unbedingt sein, da so ein gewichtiger Themenbereich nur unnötig zerfasert werden würde. Insofern: Ein kurzer Blick in die Tabelle wäre vorab in Zukunft bei einer euphorischen Thread-Erstellung sehr schön. Danke dir. :wink:

Schneemann.


Gehe zu: