(See) Fregatte F126 (ex MKS 180)
Ist das gesichert? Ich lese eine solche Aussage zum ersten Mal.
Zitieren
(07.02.2024, 20:01)HansPeters123 schrieb: Ja es wurde analog zu den F 123ern zusätzlicher Platz für weitere (8?) mögliche VLS vorgesehen ob die jemals kommen steht natürlich auf einem anderen Blatt.

Nope
Zitieren
Gesichert im Sinne von offiziell kommuniziert nicht. Es handelt sich um Buschfunk.
Also: Es wurde "wohl" Platz für weitere MK 41 vorgesehen hinter dem bugseitigen RAM Starter.

https://www.youtube.com/watch?v=IfLMziGyus4

Ab 29:00.
Zitieren
(07.02.2024, 23:47)Ottone schrieb: Ist das gesichert? Ich lese eine solche Aussage zum ersten Mal.

Nein. Das wurde aufgrund der neuerlichen Darstellungen in den Entwurf hinein interpretiert und verbreitet sich nun im Kreis durch Leute, die es halt auch nicht wissen. Fitnessraum 2.0. Wink
Zitieren
Bei Schiffen die nur alle 30 Jahre gebaut werden würde so eine vorsorgliche Planung und Gestaltung auf jeden Fall Sinn machen sagen wirs Mal so.
Zitieren
(08.02.2024, 00:20)HansPeters123 schrieb: Gesichert im Sinne von offiziell kommuniziert nicht. Es handelt sich um Buschfunk.
Also: Es wurde "wohl" Platz für weitere MK 41 vorgesehen hinter dem bugseitigen RAM Starter.

https://www.youtube.com/watch?v=IfLMziGyus4

Ab 29:00.

Also ich habe zwei extrem verlässliche Quellen, die das verneint haben.
Zitieren
Ungefähr so glaubwürdig wie das Sonar für die F125 Klasse.
Zitieren


Gehe zu: