Krieg um die Arktis?
#1
Ihr wisst sicher alle, das in Folge des Klimawandels, die Eiskappen in der Antartkis und Arktis schmelzen. Die Folgen für das Globale Klima sind veheerend. Aber es herrscht auch Goldgräberstimmung, und zwar bei den transkontinentalen Öl- und Gaskonzernen. Den die profitieren davon das riessige Flächen eisfrei werden, und somit kann in einem Gebiet gebohrt werden ,und nach wertvollen Rohstoffen gesucht und gefördert werden. Es gibt nur ein kleines bzw. ein grosses Problem. Was gehört wem? Ihr habt sicher von dieser russchischen Husarenaktion gehört, als sie mit einem Funkgesteuerten Roboter ein Russische Flagge auf dem Meeresboden hissten, und den Boden darunter kurzerhand zu "russchischem Staatsgebiet" erklärten. Meine Frage ist: Gibt es einen Krieg oder bewaffneten Konflikt um die Arktis zwischen den Anrainerstaaten?
#2
Ein richtig interessantes Thema, aber...findest du schon bei uns im "Welt-Forum"... :wink:

Link: viewtopic.php?t=4450

Schneemann.
#3
Danke Schneemann, ich hatte gestern Abend mal Ausgang :wink:

Zumach...Klick!


Gehe zu: