Schiffskatastrophen und -untergänge
Erneutes Verschwinden (bislang) eines U-Bootes, dieses Mal eines indonesischen...
Zitat:Vor Bali

U-Boot-Bergung im Wettlauf gegen die Zeit

53 Seeleute sind an Bord des verschwundenen indonesischen U-Boots "KRI Nanggala 402". Bis Samstagmorgen könnte der Sauerstoff noch reichen - wenn das U-Boot noch intakt ist. Eine große Suchaktion hatte bisher keinen Erfolg. […] Vor der Küste Balis suchen Rettungskräfte unter Hochdruck nach einem vermissten U-Boot der indonesischen Marine mit 53 Mann Besatzung.

Der Kontakt zu dem in Deutschland gebauten U-Boot war am Mittwochmorgen während einer Militärübung abgerissen, bei der Torpedos abgefeuert werden sollten. Die "KRI Nanggala 402" hatte nach Militärangaben um Erlaubnis gebeten, tiefer abtauchen zu können. Nach der Erteilung des entsprechenden Befehls ging der Kontakt verloren. […] Der Sauerstoff an Bord reiche vermutlich nicht mehr lange, warnte der indonesische Marine-Stabschef Yudo Margono. "Es ist Zeit bis Samstag gegen 03:00 Uhr morgens. Lassen Sie uns alle hoffen, dass wir sie vorher finden."

Angeführt wird die Suche von sechs indonesischen Kriegsschiffen. Insgesamt sind mehr als 20 Schiffe, zwei U-Boote und fünf Flugzeuge an der Aktion beteiligt. Auch Hubschrauber sind im Einsatz. Ein Spezialschiff für Unterwasserortung sei unterwegs. Auch Rettungsschiffe aus Singapur und Malaysia würden erwartet. Deutschland und zahlreiche weitere Staaten hätten ebenfalls Hilfe angeboten.
https://www.tagesschau.de/ausland/asien/...g-101.html

Schneemann.
Zitieren
Es herrscht nun Gewissheit: Das Boot ist zerbrochen, die Crew ist tot...
Zitat:U-Boot vor Bali gesunken

Regierung gibt Rettung von Besatzung auf

Tagelang läuft die Suche nach einem vermissten Militär-U-Boot vor Bali. Nun herrscht traurige Gewissheit: Indonesien erklärt die KRI Nanggala 402 offiziell für "gesunken". Damit gibt es keine Hoffnung mehr, die 53 Matrosen an Bord lebend zu bergen. Unklar bleibt jedoch, wie das Boot einfach verschwinden konnte. [...] "Die Armee und die Marine haben den Status des U-Boots KRI Nanggala 402 von 'Kontakt verloren' auf 'versenkt' oder 'gesunken' geändert", erklärte Präsident Joko Widodo. Er habe den Angehörigen der Besatzung sein Beileid ausgesprochen. Er drückte seine "tiefe Trauer" über den Vorfall aus und bezeichnete die vermissten Matrosen als Indonesiens "beste Patrioten". [...]

Nachdem ein Suchtrupp am Samstag Trümmerteile entdeckt hatte, konzentrierte sich die indonesische Marine am Sonntag nach eigenen Angaben darauf, die genaue Position des gesunkenen U-Boots zur Bergung weiterer Überreste zu bestimmen. Die Marine geht davon aus, dass das U-Boot in rund 800 Metern Tiefe auseinandergebrochen ist, da es für diese Tiefe nicht gebaut war...
https://www.n-tv.de/panorama/Regierung-g...12776.html

Schneemann.
Zitieren


Gehe zu: