Die deutsche Marine
Nunja, wir haben in vielen Bereichen Probleme die NATO-Anforderungen zu erfüllen, dann wäre es wenig sinnvoll diese an diesem Punkt zu übererfüllen und somit den anderen Projekten die knappen Finanzmittel abzuschneiden.

Sind dann die beiden neuen U-Boote zugelaufen, muss man sich dann auch schon wieder in die Planungsphase zur Nachfolge von U31bis U34 begeben... so wirklich viel Zeit für einen Aufwuchs sehe ich bis dahin gar nicht. Dafür müsste man tatsächlich jetzt mit anfangen, wobei dieses Projekt immer wieder auf der Kippe stand und als Druckmittel für einen höheren EP14 herhalten musste.

Ja stimme zu. Die Antwort war von vornerein schon vorprogrammiert.
Zitieren
U36 vor Norwegen auf Grund gelaufen... irgendwie grad passend.

https://www.spiegel.de/politik/deutschla...5-amp.html
Zitieren
(15.05.2019, 20:28)NRKS schrieb: U36 vor Norwegen auf Grund gelaufen... irgendwie grad passend.

https://www.spiegel.de/politik/deutschla...5-amp.html
Keine schweren Schäden.
Beim Ablegen von der Pier bei Rückwärtsfahrt mit einem der X - Ruder einen Felsen berührt.
Hauptsache: Niemand verletzt.
Zitieren
(17.05.2019, 19:51)TheVoice schrieb:
(15.05.2019, 20:28)NRKS schrieb: U36 vor Norwegen auf Grund gelaufen... irgendwie grad passend.

https://www.spiegel.de/politik/deutschla...5-amp.html
Keine schweren Schäden.
Beim Ablegen von der Pier bei Rückwärtsfahrt mit einem der X - Ruder einen Felsen berührt.
Hauptsache: Niemand verletzt.

Zum Thema

https://www.focus.de/politik/deutschland...25240.html
Zitieren


Gehe zu: