Forum-Sicherheitspolitik

Normale Version: Türkische Streitkräfte
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Also so schwarz würde ich es nicht sehen die Bedrohungslage und Kriegsführung hat sich nunmal geändert und die Staaten die das Geld haben stellen sich eben schneller um und andere die keine dicke Geldbörse haben eben etwas langsamer.Was Strategie,Taktik und Ausbildung angeht sind die türkischen Truppen und dessen ausgebildete Offiziere Nato-Standart und gehören auch bewiesen zu den best motiviertetsten und ausgebildetsten.
Natürlich haperts mit dem modernen Gerät aber das hängt eben vom Geld ab würde die Türkei nur 10 Mrd.$ zur Rüstungsausgaben bereitstehen haben könnten sie die wichtigsten Punkte sehr schenll beheben darunter moderne Panzer,moderne Kampfhelis,moderne Infanterieaustattung,moderne
Luftwaffe(CCIP).Die Türkei ist im Begriff umzudenken und die Tarnsformation der konvetionellen Massearmee zu einer modernen Mobilen Armee hat begonnen.Nur braucht die Türkei eben länger da das Geld fehlt.
preveze666 postete:

Zitat:neu und die panzer alt!total unlogisch totale gegensetze die türkei ist heute nicht in der lage einen modernen krieg zu führen das einzigste was sie nur tuen kann und immer getan hat ist eine invasion mit truppen glaubt mir.mit hubschraubern und truppentransportern und vielen soldaten einmaschieren darum haben wir türken immer so eine grosse opfer zahl,hat da jemand mal seine gedanken gemacht??ob zypern oder nord irak die einfachen soldaten sind auf offenes feuer geraten oder auf ne miene getreten das würd den deutschen oder amis ,engländern griechen franzosen usw nicht passieren die türken werden immer eiskalt in den tot gejagt.und mit der masse haben wir nur gewonnen nicht durch strategie das ist nun mal die warheit ich bin ein stolzer türke aber schaue der warheit ins gesicht.da wird sich nix ändern die kaufen keine helme oder schutz sachen da könnt ihr lange warten
Wie du an den Bildern sehen kannst haben Helme, Schutzwesten u.a Schutzausrüstung in den letzten Jahren verstärkt Einzug gehalten. auch die durch die Verringerung der Truppenstärke verbundene Kosteneinsparung durch Unterhalt der Standorte etc.

[Bild: 1079554703.jpg]
http://mitglied.lycos.de/gokhang/resim/ ... TCIK_2.jpg
[Bild: 83839568TzLtOA_ph.jpg]
@Skywalker: Die uniformen sehen "neu" aus! Ist es vieleicht nur pose für die fotos?
Hat jemand hier kurzlich in die Turkische armee gedient?:?
Also Preveze war vor 5 Jahre soldat jemand der in die letzte 2 Jahre da war.
also skaywalker schau mal bei denn fotos auf die abzeichen!!drei striche und halb mond!weisst du das???das sind marine infanteristen und nicht standart bodentruppe!!das heisst die sind stendig unter training und werden auch zu nato manövern genommen das sind ofiziere drunter.sucht einfach mal bilder unter der standart armee zb. panzerbatalion oder topcu das heisst infanterie =kannonen.das ist der grösste teil der armee das machen 200 000 soldaten aus.die auf dem fotos sind etwa 50.000 eine erste eingreif truppe wir invasion zwecken oder schaut mal bilder von türkischen soldaten bei operationen gegen pkk die sehen nicht so mit helmen aus hahahahaha
Zitat:Skywalker postete
Wie du an den Bildern sehen kannst haben Helme, Schutzwesten u.a Schutzausrüstung in den letzten Jahren verstärkt Einzug gehalten. auch die durch die Verringerung der Truppenstärke verbundene Kosteneinsparung durch Unterhalt der Standorte etc.
Sorry aber nur ein Kleinteil der Sodlaten hat Helme und Westen, ganz zu schweigen von Nachtsichtsgeräten oder Waffen woman näher zoomen kann.

@ Pharao
Ja stimmt, Iris-T heisst die Dogfight Rakete.Ich habe nicht die eoropäischen Raketen namentlich im Kopf weiss aber was die ungefähr Leisten können und über die Sidewinder 9q doer m oder wie auch immer brauchen wir nicht zu reden.
Denn die Türkei möchte wenn sie das CCIP programm beschließen sollte, die Sidewinder 9X kaufen!

Warum fidnest du die Iris-T besser als die Sidewinder 9x?
Hast du eine Quelle?Gab es ein vergleich?

Ich wäre für das amerikansiche Produkt, da das auch die Beziehungen nachhaltig verbessern würde und weil die Amis uns vieles geliefert haben ohne sich schief zu stellen.
@ AGM Sidewinder AIM 9X vs. IRIS T gehört hier nicht hin, dass ist :ot:

Daher, habe ich hier was geschrieben: http://www.forum-sicherheitspolitik.org/show ... 1108911331
Hier Bilder der Ägäis-Armee (4.Armee):
[Bild: 8.jpg]

[Bild: 83837936KiisbD_ph.jpg]

Preveze ich weiß zwar nicht wo du gedient hast, aber so schlecht wie du es beschreibst ist es NICHT! Warst du bei der Jandarma?
Zitat:pharao postete
Zitat:Aber die Sidewidner 9x ist auf einem gleichen Niveau mit der Meteor, auch wenn diese Schubvektordüsen bekommen soll.
Nö sind sie nicht
Meteor ist ein Luft-Luft Rakete für höhere Reichweiten bis 100km Höchschußweite
Die AIM-9 ist eine Dogfight Rakete am ehesten noch vergleichbar mit der IRIS-T
Bei der AIM-9 muss man aber auch die verschiedenen Versionen beachten
Die derzeit im Einsatz befindlichen AIM-9M und AIm-9Q gehören schon längere Zeit nicht mehr zum modernsten und ist der russischen Archer weit unterlegen
Die neueste KWS Version AIM-9X ist auf einer Linie mit der IRIS-T meiner Meinung nach aber schwächer
Und wie kommst du darauf, daß die AIM-9X schlechter sein soll als die Iris-T?
Oder wolltest du nur einfach so mal was behaupten? :bonk:
Wie Marc schon im Dogfighter Thread erklärt hat, verfügt die AIM9X nicht über Canards oder Schubvektorsteuerrung wie die IRIS-T was die IRIS-T manövrierfähiger macht
Weiterhin ist die Reichweite etwas geringer

Ausserdem ist die AIM9X nicht wie die IRIS-T eine vollkommen neuentwickelte Waffe, sonder eine weitere KWS einer fast 50 Jahre alten Rakete
Zitat:pharao postete
Wie Marc schon im Dogfighter Thread erklärt hat, verfügt die AIM9X nicht über Canards oder Schubvektorsteuerrung wie die IRIS-T was die IRIS-T manövrierfähiger macht
Weiterhin ist die Reichweite etwas geringer

Ausserdem ist die AIM9X nicht wie die IRIS-T eine vollkommen neuentwickelte Waffe, sonder eine weitere KWS einer fast 50 Jahre alten Rakete
Ich will dich ja nicht enttäuschen, aber natürlich hat die AIM-9X Canards. Auch wenn diese wesentlich kleiner sind als bei anderen Modellen. Wink
Die beiden Typen sind sich sehr ähnlich und zu behaupten, die eine wäre besser ala die andere ist Unsinn.
Aber das Thema ist hier :ot:
Zitat:Azrail postete
Was Strategie,Taktik und Ausbildung angeht sind die türkischen Truppen und dessen ausgebildete Offiziere Nato-Standart und gehören auch bewiesen zu den best motiviertetsten und ausgebildetsten.
na gaaaaanz sicher Big Grin

Die Türkei hat keine normalen Soldaten, sondern Supermänner, die 3 Hirne haben, unverwundbar sind und die Kraft haben um Panzer zu werfen :wall::wall::wall:
an redberet:also ich habe vier monate in sanli urfa verbracht und danach war ich rest meiner zeit in edirne.ich muss sagen das es da grosse unterschiede gab in urfa war viel altes zeug und viele sachen aus der ehmaligen ddr aber in edirne an der griechischen grenze hatten wir gute waffen und da waren auch die m113 manschafts transporter in urfa fuhren wir in diesen btr60.ich war für flugabwehr in einer einheit.ich war kein jandarma du solltest wissen die jandarma hat in der türkei nur gute waffen weil die jandarma in jeder krisen situation als erstes vor ort ist!!

die türkei ist aber meiner meinung trotzdem gut in der lage mit jedem seiner nachbarn sein land zu verteidigen weil sie wirklich eine sehr sehr grosse armee ist mit vielen möglichkeiten selbst usa hätten es mit der türkei mit grossen verlusten zu rechnen!!
Das glaub ich nicht preveze... - die Amis bomben immer erst alles kurz und klein, und gegen den M1A2 hat die Türkei definitiv nichts gleichwertiges! Auch die Luftwaffe kommt selbstverstänlich nicht im mindesten gegen die der Amis an...
Naja Cyprinide glaub es oder nicht aus Sicht der Ausbildung sind sie gut und die Offiziere werden auch gut ausgebildet das ist mit 15 Monaten Wehrdienst und auch durch Manövern gezeigt worden,wie gesagt Strategie und Taktik ist die Türkei gut nur in Sache des Materials veraltet.
Die Türkei macht ne Menge Manöver in denen sie mit anderen Ländern zusammen arbeitet wie Israel oder Amilandaußerdem haben siegeschichtliche Erfahrung.Deine übertriebene Darstellung mit drei Hirnen ist überflüssig ich sage nicht das sie Supersoldaten sind aber sie sind keine Wiecheier wie manch ein anderes LandBig GrinSelbst PSL hält mehr von der türkischen Soldaten als von anderen.
Da unterschätzt mancher die Türkei in Sachen Ausbildung und anderes aber indem Punkt der Ausstattung geb ich euch recht das Material ist veraltet.
Zitat:Azrail postete
Was Strategie,Taktik und Ausbildung angeht sind die türkischen Truppen und dessen ausgebildete Offiziere Nato-Standart und gehören auch bewiesen zu den best motiviertetsten und ausgebildetsten.
kannst Du nicht lesen?
Du behauptest nicht daß die türkischen Soldaten gut ausgebildet sind, sondern daß sie bewiesenermaßen mit die am besten ausgebildeten Soldaten sind!
dafür hast Du weder eine Quelle gebracht, noch ist das nur im mindesten glaubwürdig...