Forum-Sicherheitspolitik

Normale Version: Türkische Streitkräfte
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Zitat:Vatan postete
besser ist keine frage, ich würde sogar meinen überlebenswichtig!!
ich schätze mal dass diese leo's die letzten importierten panzer sein werden um den derzeitigen dringenden bedarf auszugleichen.
Für einige Jahre schon,aber ich denke die Türkei wird auch die Leopard wenn es möglich ist modernisieren in ein paar Jahren.
diese werden sicherlich nach ein paar jahren im rahmen einer modernisierung kampfwertersteigert, keine frage. Ich rede hier aber von panzern der nächsten generation.
Zitat:Vatan postete
diese werden sicherlich nach ein paar jahren im rahmen einer modernisierung kampfwertersteigert, keine frage. Ich rede hier aber von panzern der nächsten generation.
Gib mir mal ein Tipp welche Panzer ?
@snakeshit die Türkei hat noch garkeine Panzer da denkst du schon über die Aufrüstung nach ist das nicht ein bisschen zu früh ??

Ausserdem es klar das die Türkei sich mehr um ihre eigene Rüstungswelt kümmert diese auch ausbauen möchte Aufträge hat Sie ja auch schon ein paar aber ganz allein glaube ich wird es die Türkei jedenfalls auf absehbare Zeit nicht ohne die anderen Staaten schaffen.
@ Steahlt

Nein,ich wollte sagen wenn Ihr sie habt.
es gibt ein programm namens "Milli Tank" auf deutsche "Volks-Panzer" dass vom militär angestrebt wird. Laut Plänen soll dieser ab 2010 gebaut werden. Genauers ist mir unbekannt.
Zitat:Vatan postete
die haben nur bange dass die türkei zukünftig ihre waffen selber herstellt wenn sie mit ihrem ewigen "menschenrechte-gelabere" weiter machen...so geschehen mit der haubitze Firtina.
Die Panzerhaubitze Firtina ist keine türkische Eigenentwicklung ! Für die PzH-Firtina wird das Chassis der südkoreanischen K-9 "Thunder" Haubitze verwendet. Im Gegensatz zur K-9 ist das Innenleben der Firtina mit türkischer Technolgie ausgerüstet wirden, die Firtina verfügt über ein digitales Feuerleitsystem das vom türkischen Rüstungselektronikkonzern Aselsan entwickelt wurde.

So gesehen hat die türkische Industire nur das Innenleben gestaltet und Systemintegration durchgeführt, letztendlich wird die Firtina doch in Lizenz gebaut.


Was die Entwicklung und den Bau eines eigenentwickelten "türkischen MBT angeht, so ist ein solcher Schritt ein gewisses Risiko. Im Bereich moderner Panzerungen wie z:b ERA oder Chobam verfügt die türkische Rüstungsindustrie über keinerlei Erfahrung in Entwicklung u. Produktion solcher Panzerungen. Auch Indien hat einen eigenen MBT entwickelt, den Ajrun. Aufgrund technischer Schwierigkeiten mit dem Feuerleitsystem hat sich die Einführung des Ajrun um Jahre verzögert. Mit der Entwicklung eines eigenen MBT könnte die Türkei ähnliche Risiken eingehen, womit viel Geld in den Sand gesetzt wird.

Aus der Sicht ist es sinnvol sich an der Entwicklung des zukünftigen Südkoreanischen MBT XK-" zu beteiligen.
Ich bin auch ein befürworter zur entwicklung des MBT XK!!!
aber man kann ja andere dinge aus deutschland Kaufen!!!
@Snakeshit wenn meinst du mit Ihr ?
Zitat:Steahlt postete
@Snakeshit wenn meinst du mit Ihr ?
Die Türkei
naja ihr klang so als ob du mich meinst aber ich bin kein Türke Big Grin
@Steahlt
Big GrinBig GrinBig Grin wäre fast darauf reingefallen,ich habe schon gewettet das du ein Türke bist,aber war mir nicht sicher.

Und wie siehts mit der Infanterie bewaffnung aus ?
ich bin eigentlcih für die einführung eines neuen Sturmgewehrs!
Viele Länder haben eine Vorzeige Infanterie/oder Projekte für dieZukunft der Infanterie:
Deutschland-IdZ
USA-Landwarrior
Bei Frankreich,den Niederlanden,Israel weiss ich den Namen nicht
auch Polen hat ein neues "Infanterie Projekt"(habe mal Bilder von dennen gesehen)

Die Türkei sollte auch eine moderne Infanterie haben(obwohl schwierig bei der grösse)
Israel ist ein guter Partner/Lieferer
man braucht:
neue Sturmgewehre(+Visiere)
leichte panzerabwehrwaffe(Matador,Shipon)
Schutzwesten
Neue Tarnanzüge
neue Kommunikation und Navigation
Nachtsichgeräte
...
Es soll ja nicht so modern sein wi beim IdZ oder Landwarrior
aber mindestesns so wie es die Polen haben.
Aber kein Geld!!!Vielleicht wenn die Armee kleiner ist!
@Steahlt
wäre fast darauf reingefallen,ich habe schon gewettet das du ein Türke bist,aber war mir nicht sicher.HÄ???
:?:?
Zitat:Steahlt postete
@Steahlt
wäre fast darauf reingefallen,ich habe schon gewettet das du ein Türke bist,aber war mir nicht sicher.HÄ???
:?:?
dachte ich auch, du klingts zu sehr nach türke (nicht umgangsformen aldaBig Grin sondern zu optimistisch und patriotisch in sachen türkei)