Forum-Sicherheitspolitik

Normale Version: Türkische Streitkräfte
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
@ Ecko
Keine Ahnung ob die Liste stimmt, aber ganz aktuell ist die nicht mehr.Hier mal ne WUnschliste der türkischen Armee an deutschen Waffen.

Die C-Labors wurden schon geliefert, genauso wie der Brückenlege Panzer.

http://www.friedenskooperative.de/theme ... tm#marke99

@ Receptor
Wurde schon gepostet.Smile
Im geschlossenen Thread glaube ich...
Hallo,mich würde mal die Infantrie Bewaffnung mal interressieren bekommen die Türkische Streitkräfte neue Gewehre? und dann welche?
Zitat:Receptor postete
Ich habe gerade die Mitteilung gelesen, daß die Türkei ihr F-16 Kampfflugzeuge modernisieren wollen. Leider ist es in englisch geschrieben, es steht ein Zahl von $ 3,8 billionen ( wirklich !! ).

Dies steht unter Pressemitteilung des Globalnetdefence.

Wäre schön, wenn das mal jemad übersetzen würde.
Sind nicht 3,8 Billionen sondern 3,8 Mrd.€.Billions ist englisch für Mrd.
Hier der Link.
http://www.dsca.osd.mil/PressReleases/3 ... _05-12.pdf

Frag mich nur was ich das übersetzen soll?
Vielleicht so wie Sky mal einbißchen zusammenfassen:
Im Upgrade vorgesehen ist u.a modernere Avionik wie das APG-68V(9) Radar, JHMDS(Joint Helmet Mounted Cueing Systems), NVG(Night Vission Goggles) sowie digitale Cockpitanzeigen. Dazu moderne Bewaffnung wie z.B. AIM-9X Sidewinder WVR-Raketen, AIM-120C AMRAAM BVR-Raketen, Popeye-2 CM, AGM-154 JSOW, JDAM.

@nas
der Link den du gepostet hast ist mehr als veraltet.Die meisten der Projekte mussten aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten oder Schwierigkeiten bei der Lieferung abgesagt werden.Das meiste davon wird nicht kommen,vor allen Dingen nicht in den Zahlen.Auch haben die "Antimilitaristen" leicht übertrieben. Wink
Einige Sachen davon wurden wie erwähnt geliefert,darunter meines Wissens auch die Gewehre vom Typ Hk 33 im Lizenzbau (bin ich aber nicht ganz sicher) so wie folgende Sachen:
M-52 T 155mm
RATAC-S
FIM-92 A Stinger
FIM-92 C Stinger
Frankenthal
Kilic
MEKO-200T-2
Typ 209/1400

Quelle:
http://www.globaldefence.net/index.htm? ... ossier.htm
Tja damit hätte sich auch die Frage geklärt wenn es dazu kommt mit der Panzerlieferung dann werden es mitsicherheit

Leopard II A5 werden.
leo2a5 ?
steht das in der pdf-datei?

tja die griechen bekommen gr(a6) versionBig Grin
Wieviel Panzer werdes es jetzt ? 350 stück :frag:
Zitat:Snakeshit postete
Wieviel Panzer werden es jetzt ? 350 stück :frag:
Steht noch lange nicht fest!
Steht noch nicht mal fest ob sie überhaupt kommen.
Diese Frage kann erst beantwortet werden wenn ein Deal unterzeichnet wird.
@Jacks

Es ist zwar noch offen ob es zur Lieferung kommt dennoch ist bemerkenswert wie die Deutschen gerade zu danach drängen den Türken Waffen zuliefern findest du das nicht irgendwie komisch ?

Ausserdem reist Peter Struck ende November in die Türkei und Hauptthema soll sein was für Bedürfnisse die Türkischen Streitkräfte haben ?

Also ich gehe nicht von unter 450 Panzer aus da ich glaube wenn die Türkei daran Interessiert ist das Sie den Deal mitsicherheit schnell hintersich bringen würde weil sie eventuell glauben das wenn sich dies zögert das sich die Deutschen vielleicht anders entscheiden würden ?? aber wie gesagt das ist nur ne vermutung.

Aber ob das alles überhaupt Finanziell tragbar wäre ist eine andere Frage ich glaube aber auch persönlich das dies das Deutsche Verteidigungsministerium sich das auch gefragt hat mal sehn was draus wird.
Zitat:Die Tageszeitung «Die Welt» (Mittwochausgabe) meldete unter Berufung auf Bundeswehrkreise, die Türkei könne in kürzester Frist mit der Lieferung von 350 Leopard-II-Panzern rechnen. Diese Panzer seien bereits ausgemustert und stünden in Depots zur Lieferung bereit.
Denke auch da kommen doch noch mehr.
Naja ich persönlich wie ich schon sagte glaube das eine Entscheidung erst bei Strucks besuch in der Türkei fallen wird wieviele ? wie wird das Finanziert ?

Aber trotz allem ist eines auch klar die Türkischen Streitkräfte werden den fehler den Sie 1999 begangen haben nicht nochmal wiederholen jedenfalls hoffe ich das denn als Sie 1000 haben wollten und dies Offiziel angaben war noch garkein OK von der Bundesregierung da ??:bonk:

Ich versteh trotzdem nicht warum Struck derzeit darauf besteht dies öffentlich angibt kann es nicht sein das da was im hintern läuft was wir nicht wissen
Kann gut sein das ein Teil der deutschen regierung den Panzerdeal vorantreibt aber solange nicht ein deal unterzeichnet wird ist unsinnig über Stückzahlen zu diskutieren.
Abwarten und Tee trinken.
Der Herr Struck drängt ja förmlich,um die Panzer loszuwerden.
Vielleicht wird es Raten Zahlungen geben.
die haben nur bange dass die türkei zukünftig ihre waffen selber herstellt wenn sie mit ihrem ewigen "menschenrechte-gelabere" weiter machen...so geschehen mit der haubitze Firtina.
@Vatan
Ich schätze da könntest du recht haben,daher wäre es für die Türkei besser Waffentechnisch unabhängiger zu werden.
besser ist keine frage, ich würde sogar meinen überlebenswichtig!!
ich schätze mal dass diese leo's die letzten importierten panzer sein werden um den derzeitigen dringenden bedarf auszugleichen.